Schau her

Es tut so gut, mich zu zeigen. Es tut so gut, mich so zu zeigen, wie ich auch bin.

Zu sagen: Schau her, ich schreibe. Viel. Sehr viel. Das ist mir wichtig.

Schau her, ich filme, und es macht mir Spaß. Ich schneide stundenlang und schau her, so etwas kommt dabei raus.

Schau her, ich male. Und manchmal weiß ich erst drei Wochen später, was es bedeutet.

Schau her, ich glaube an Gott. Ja, und das ist für mich kein Hobby, sondern Leben.

Schau her, Menschenhandel und Lästerei machen mich wütend und schau doch her, wie ich bin, wenn ich wütend bin.

Und ich schau mal her zu Dir, denn ich bin an Dir interessiert. Erzähl mir was über Dich. Zeig Dich mal. Wie bist Du auch?

Wie kannst Du noch sein?


Sag was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s