Der ewige Herzschlag

Ich spüre einen Herzschlag in mir, der nicht meiner ist. Er gibt mir einen Rhythmus, er gibt mir Leben. Er sagt mir, was richtig und was falsch ist. Er zeigt mir meinen Weg. Er schlägt immer weiter, egal was passiert. Er ist unbeirrbar, nichts bringt ihn aus der Fassung. Und wenn mein eigenes Herz irgendwann versagt, dieser Puls wird bestehen bleiben, und ich mit ihm.

Wenn ich einsam, wütend, hilflos bin, dann mache ich die Augen zu und spüre nach diesem Herzschlag, konzentriere mich auf ihn. Wenn ich mir alles auf den Kopf fällt und ich nicht weiß, wie ich das alles noch aushalten soll, vertraue ich auf diesen Herzschlag, denn er ist es, der mich wirklich am Leben hält.

Und manchmal, manchmal passiert es, dass mein eigenes Herz mit diesem Herz in Einklang schlägt, sodass da nur noch ein mächtiger Puls ist, und wenn das so ist, dann werde ich die königliche Kriegerin, zu der ich ursprünglich geschaffen wurde. Dann spiegeln meine Taten den Himmel wieder und meine Worte bringen Freiheit. Dann ist da Freude und Liebe und Hoffnung und wie diese schönen Worte noch alle heißen. Dann passiert Unglaubliches.

Gott, du machst mich lebendig.


Ein Kommentar


Sag was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s